okanos presents Business Shop Center   Hier werben
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit Ihre Angebote in unserem Netzwerk gut sichtbar zu vermarkten und gleichzeitig komfortabel Ihre Online Einkäufe zu tätigen.





Besuchen Sie auch:

Buchen Sie hier Ihre Textlinkwerbung Hier werben...
© [okanos]


impressum

Bürostühle und Büromöbel in großer Auswahl sofort ab Lager verfügbar.

Im Online-Shop finden Sie preiswerte und günstige Bürostühle, Chefsessel und Büroeinrichtung wie Schreibtische und Computertische sowie Regale und Rollcontainer. Stöbern Sie in im riesigen Sortiment und richten Sie sich moderne Arbeitsplätze mit funktionalen und ergonomischen Schreibtischen und Drehstühlen ein. Im Angebot finden Sie unter anderem Designer Drehstühle, Wellness Drehstühle, Arbeitsstühle und Hocker, Kinder Drehstühle, Besucher Drehstühle, Schwerlaststühle und Barhocker. Nutzen Sie für Büromöbel das Baukastensystem. Hier können Sie ihr Büro kostengünstig und individuell zusammenstellen. Über 20.000 Stühle und Büromöbel sofort lieferbar - Jetzt günstig und einfach bei www.buerostuhl24.com online bestellen.


Gutschein-Möbel_728x90

Hier geht es direkt zu den einzelnen Kategorien:

Kleine Büros gekonnt gestalten mit dem richtigen Konzept

Mit dem richtige Dreh gelingt es kleine Büros ansprechend und zweckdienlich einzurichten. Oft steht nur ein kleiner Raum zur Verfügung, aber eine professionelle Ausstattung wird benötigt. Allerdings wirkt ein kleiner Raum schnell überladen, wenn zu viele Büromöbel untergebracht werden. Darüber hinaus wird die Bewegungsfreiheit schnell durch sperrige Möbel eingeschränkt. Im Endergebnis wirkt der kleine Büroraum eng und wenig einladend. Daher setzen Sie besser auf eine kluge Einrichtung, mit den richtigen Schwerpunkten und eine ansprechende Gestaltung.


Entwickeln Sie ein optimales Raumkonzept

Der Grundriss bestimmt bereits über die beste Unterbringung des Schreibtisches und die benötigten Büroschränke. Sinnvoll ist es, wenn Sie zuerst den Schreibtisch einplanen. Bei einem quadratischen Grundriss, können Sie den Schreibtisch frei im Raum aufstellen. Bei länglichen Räumen bietet es sich zwar an, den Schreibtisch an die Wand zu stellen, aber es ist oft nicht die schönste Lösung. Hier kann es angenehmer sein, wenn Sie den Schreibtisch ungefähr in die Mitte des Raumes stellen, so dass nur die kürzere Seite an der Wand steht. So schauen Sie in den Raum und können um den Schreibtisch herum gehen und arbeiten. Vielleicht planen Sie auch einen extra Tisch für Ihren Computer ein. Bei schmalen Räumen planen Sie die tieferen Schränke an einer Wand ein und können auf der gegenüber liegenden Wand noch Bücherregale unterbringen oder Schränke mit geringer Tiefe. Oder Sie nutzen die Wandfläche für ein großes Memo-Board und einen Klapp-Sekretär. Bei einem kleinen Büroraum empfiehlt es sich, nicht nur hohe Schränke zu verwenden, sondern auch Sideboards. Das wirkt optisch leichter und Sideboards dienen zusätzlich als Ablagefläche. Bei der Erarbeitung des Konzepts bedenken Sie auch wo die Geräte platziert werden sollen. Viel Stauraum um den Schreibtisch herum ist vorteilhaft, damit die Schreibtischplatte frei bleibt. Rollcontainer und Regale eignen sich gut für allerlei Utensilien. Dann kann auch der Schreibtisch etwas kleiner ausfallen und es bleibt mehr Bewegungsfreiheit.


Mobile Möbel erleichtern die Büroarbeit

Manche Tätigkeiten werden am Schreibtisch erledigt, aber es wird auch oft am Computer gearbeitet. Möbel auf Rollen sind hierbei eine große Erleichterung. Gerade bei einem kleinen Büro ist es zweckdienlich, den Computer oder Laptop in der Nähe des Schreibtisches auf einem Computertisch oder Laptoptisch zu stellen. Aber auch ein Aktenschrank auf Rollen oder mehrere Rollcontainer sorgen für die nötige Flexibilität. Zudem können Sie unter dem Schreibtisch verschwinden. Warum nicht einen kleinen Tisch zwischen den Büroschränken unterbringen und darunter einen mobilen Schrank auf Rollen hinstellen?


Die wohnliche Gestaltung des Büros

Die Farbauswahl der Möbel und der Wände hat Einfluss auf Ihr Wohlbefinden bei der Arbeit. Neutrale und helle Farben stehen kleine Räume hervorragend. In Kombination mit Holz wirken Büromöbel sehr wohnlich. Hochglanz-Fronten reflektieren das Licht und lassen den Raum heller wirken. Auch ein Spiegel vergrößert den Raum optisch. Trotzdem muss Ihr Büro nicht blass aussehen. Wenn Sie dezente Farben für die Möbel wählen, darf die Wandfarbe gern kräftiger ausfallen. Sie können auch eine Wand kräftig streichen oder eine schöne Tapete wählen und die anderen Wände dezenter halten. Vielleicht entscheiden Sie sich für außergewöhnliche Wandregale, die optisch ein Hingucker sind. Setzen Sie ruhig Akzente durch eine tolle Wanddekoration, ein oder zwei besondere Pflanzen oder ansehnliche Deko-Objekte. Heute gibt es sehr schöne Büro-Utensilien aus verschiedenen Materialien. Bringen Sie so eine individuelle Note in Ihrem Büro.

Autor: [1]